INTERAKTIVE WEBANWENDUNG

Eine interaktive Webanwendung für das Projekt Suitcased Souvenir

Für das Projekt Suitcased Souvenir konnten wir eine interaktive Webanwendung realisieren, die den Teilnehmern des Kunstprojekts persönliche Video-Souvenirs übergibt. Die Souvenirs bestehen aus einer postalischen Ankündigung in Form eines original aquarell-gemalten QR-Codes und einem individualisierten Link, über den der Empfänger sein digitales Video-Souvenir abrufen kann.

www.rochusaust.de/souvenir

Nachdem der Komponist und Klangkünstler Rochus Aust in RESONATING SUITCASE seinen Nachbarn verschiedenster Nationalitäten in Köln mit seinem Klangkoffer persönliche Mini-Konzerte schenkte und im Gegenzug um unikate Klanggeschenke bat, wurden Teile des gesammelten Materials in SUITCASING RESONANCE einer kolonial-harmonischen Analyse unterzogen und in eine sinfonische Komposition für Stromorchester mit Orgel, Akkordeon und arabischen Gesang eingebettet.

In SUITCASED SOUVENIR wird das sinfonische Endmaterial nun zum Ausgangspunkt. Die Komposition - mit der ihr innewohnenden nachbarschaftlichen Diversität - wird in digitale Fragmente zerlegt und in den Klangkoffer zurückgeführt. Mit diesem und weiteren analogen und digitalen Gerätschaften und Instrumenten gehen die Künstler Marc de Vos, Han Halewijn und Rochus Aust auf eine Rundreise durch Nordrhein-Westfalen, die Niederlande und Belgien. Gemeinsam besuchen sie zehn öffentliche Orte auf der Reiseroute, um dort zufällig Personen (Nachbarn im weitesten Sinne) zu finden, die als 'Medium' bereit sind, live vor Ort kreierte Video-Souvenirs mit Hilfe der Künstler an Dritte zu verschicken.

Alle Projekte